Fußreflexzonentherapie zur Behandlung von Rücken- und Gelenkschmerzen, Muskelverspannung, Kopfschmerzen, Stirn- und Nebenhöhlenentzündung, Verdauungsproblemen, Menstruationsbeschwerden, Unruhe, Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit.

Fußreflexzonentherapie

Unser gesamter Körper mit seinen mannigfaltigen Organfunktionen spiegelt sich in unseren Füßen wider. Durch das Drücken der Reflexpunkte mit bestimmten Griffen werden die Drüsen- und Organfunktionen harmonisiert. Gleichzeitig stimuliert die Massage der Füße das Vegetativum und wirkt dadurch angenehm entspannend und beruhigend. Die Fußreflexzonentherapie bringt uns buchstäblich aus dem Kopf wieder auf den Boden und lässt uns mit beiden Füßen fest auf der Erde stehen.

Die Fußreflexzonentherapie hat sich besonders bewährt bei:

  • Beschwerden der Wirbelsäule, Gelenke und Muskelverspannungen
  • Spannungskopfschmerz und Migräne
  • Chronischer Stirn- und Nebenhöhlenentzündungen
  • Verdauungsproblemen
  • Beschwerden vor und während der Menses, bei klimakterischen Beschwerden
  • Unruhe, Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit

Preise

Informationen zu Preisen und Angeboten